Ausschreibung der Salzburger Landesmeisterschaften 2022 der Altersklassen U08 bis U18


Veranstalter: Schach-Landesverband Salzburg
Turnierleiter: Landesjugendreferent Rosenlechner Gerhard, Tel.: 0660/5084690, E-Mail: rosenlechner@gmx.at Schiedsrichter: RS Flatz Helmut


Klasseneinteilung:
K / M U08: Jahrgang 2014 u. jünger
K / M U10: Jahrgang 2012 u. jünger
K / M U12: Jahrgang 2010 u. jünger
K / M U14: Jahrgang 2008 u. jünger
K / M U16: Jahrgang 2006 u. jünger
K / M U18: Jahrgang 2004 u. jünger


Spielort: Kolpinghaus, 5400 Hallein, Schöndorferplatz 3
Es wird ein Buffet eingerichtet.


Teilnahmeberechtigung: Alle Jugendlichen, die zu Turnierbeginn eine Stammspielerberechtigung für einen dem SLV Salzburg angehörenden Verein besitzen und noch an keinen anderen Qualifikationsturnieren eines anderen Bundeslandes zu denselben Staatsmeisterschaften teilgenommen haben. Der/die beste Spieler/in eines Bewerbes mit österreichischer Staatsbürgerschaft oder FIDE Österreicher/in ist neben den bereits vorqualifizierten SpielerInnen berechtigt, an den Staatsmeisterschaften des ÖSB 2018 teilzunehmen, sofern er/sie die Bedingungen des SLV Salzburg und des ÖSB anerkennt. Der Veranstalter behält sich das Recht vor Nennungen ohne Angaben von Gründen abzulehnen!


Modus / Wertung: Es gelten die FIDE-Regeln. Wenn möglich, getrennte Turniere für Knaben und Mädchen! Der Detailmodus richtet sich nach Anzahl der Teilnehmer (und wird vor Ort von der Turnierleitung festgelegt). Wenn möglich 5 bzw. 7 Runden CH-System. Bei geringer Teilnehmerzahl Rundenturnier (evtl. mit Rückrunde), Feinwertung laut TUWO § 3.2.2. bzw. § 3.2.1. In Abänderung der aktuellen FIDE-Regeln ist das Mitbringen von Mobiltelefonen in den Turniersaal erlaubt, sofern dieses vollständig abgeschaltet ist. Ist ein Handy eingeschalten, so ist die Partie verloren.


Bedenkzeit: U8 bis U14: 60 Minuten (nach FIDE-Turnierschachregeln). U16 bis U18: 90 Minuten + 30 Sek. pro Zug
Spieltermine: Samstag 05. Februar 2022 bis Sonntag 06. Februar 2022 Beginn jeweils um 0900 Uhr. Die weiteren Spielzeiten richten sich nach der Anzahl der Teilnehmer.
Anwesenheitskontrolle am 05. Februar 2022 um 08:30 Uhr


Nennschluss: 14. Jänner 2022 für alle SpielerInnen unter Angabe des Namens, des Vereins, des Geburtsdatums und des Bewerbes in dem die Spielerin oder der Spieler antreten möchte, per E-Mail an den Turnierleiter (s.o.) Bitte nur die Mustervorlage-Anmeldung verwenden! Danke


Nenngeld: Euro 12, zahlbar bei Turnierbeginn
Siegerehrung: Ehest möglich nach der letzten Runde eines Bewerbes!


Qualifikation: Die Sieger/Innen jeder Altersgruppe erhalten die Titel Salzburger Jugendmeister bzw. Salzburger Jugendmeisterin in ihrer Altersklasse.
Die Bewerbe gelten als Qualifikation für die Österreichischen Staatsmeisterschaften.


Aufsicht: Jeder Verein hat für die von ihm genannten Jugendlichen (bis inklusive U14) mind. eine Aufsichtsperson während der Anwesenheit dieser Spieler vor Ort zu stellen. Das kann auch ein Elternteil sein.
Der SLV Salzburg übernimmt keine Haftung für Unfälle bzw. Schäden, die die Teilnehmer vor, während und nach der Veranstaltung verursachen.


Anmerkung: Im Turniersaal besteht Rauch.- und Alkoholverbot. (auch E-Zigaretten)!

Mit den besten Schachgrüßen
Rosenlechner Gerhard
SLV Jugendreferent

Die Teilnehmer/Innen bzw. deren Erziehungsberechtigten geben ihr Einverständnis zur
Abbildung ihrer Person während der Veranstaltung und zur Veröffentlichung ihrer Fotos in
einer Bildergalerie bzw. auf der Homepage des Schach Landesverbandes Salzburg.

Scroll to Top