Panajotov ist Landesmeister im Blitzschach

Der Schachklub Golling veranstaltete die 48. Salzburger Blitz-Landesmeisterschaft 2021. Der Gollinger Obmann Michael Wenger konnte 19 Spieler begrüßen, die im Vereinsheim Golling um den Titel spielten. Es entwickelten sich viele interessante Partien, und die Führung wechselte öfter. Der spätere Turniersieger Radoslav Panajotov (Mondsee) hielt sich am Beginn des Turniers vornehm zurück. In den letzten Runden legte er erst richtig los und gewann den Titel des Landesmeisters nach den Zwischenrängen 1-6-4-3-2-2-4-3-2-1-1 mit einem ganzen Punkt Vorsprung auf Husejin Halilovic (Hallein) und Nurija Hasanovic (Pjesak).

Der Titel des Seniorenlandesmeisters ging an Franjo Ljubic (Golling) vor Miro Stojakovic (Golling) und Jamshed Akhtar (Royal Salzburg)

Jugendlandesmeister wurde Ahmad Hammami (ASK Salzburg)

Blitz LM Salzburg 2021

Rg.SNr NameEloVereinPkt.
11Panajotov Radoslav2177Tvn Thalgau/Mondsee8,5
24Halilovic Husejin2116Hallein7,5
32Hasanovic Nurija2149Sk Pjesak7,5
49Aigner Gerhard Ing.1937Atsv Vorwärts Steyr7
57MkPrüll Lukas1974Ask Salzburg7
66Cardaklija Mirsad2033Sk Pjesak6,5
73Waggerl Franz21416,5
815Ljubic Franjo1418Schachklub Golling6,5
911Rothensteiner Gottfried1832Schachklub Golling6
1019Zwein Bernhard0Sk Royal Salzburg6
115Berger Herbert2039Askoe Radstadt6
1216Davenport Dominik1379Salzburg Sued6
1312Stojakovic Miro1774Schachklub Golling6
1410Lazarevic Nedeljko1833Schachklub Golling5,5
1513Akhtar Jamshed1611Sk Royal Salzburg4
1618Podolsky Daniel0Sk Royal Salzburg4
1717Hammami Ahmad0Ask Salzburg4
188Wieser Rupert1965Tenneck-Konkordiahuette3
1914Kühleitner Markus Mag1540Ask Salzburg2,5

Bericht der Tennengauer Nachrichten

Scroll to Top