USC Uttendorf

  • Allgemeine Informationen
  • Der “Schachklub Uttendorf” ist eine Sektion des USK Uttendorf.
  • Gegründet 1961, beim SLV seit 1973
  • ZVR Zahl: 965372709
  • —> weitere Infos!
  • Sektionsleiter
    Thomas FEICHTNER
    Telefon: 06582 72798
    E-mail: thomas.feichtner@sbg.at
  • Spiel- und Klublokal
  • Gasthof “Tischlerwirt”
  • Tobersbachstraße 5
  • 5723 Uttendorf
  • Telefon:06563 8246
  • Klubabend: Donnerstag ab 19 Uhr

Die Anfänge unserer Schachsektion

Bei der Gründungsversammlung des USK Uttendorf am 4. Juni 1961 beschloss man, neben den Sektionen Tischtennis und Schi auch eine für Schach zu gründen. Am 16. Juni 1961 wurde in der Gründungsversammlung für die Schachsektion Herr Sepp Waldert als Sektionsleiter bestellt. Dieser schenkte dem Verein das erste Schachspiel.

Nach Max Komhofer (etwa 1963-1964) und Franz Kittl (ca. 1964 – 1969) übernahm Alois Grundner die Sektion. Waren bis dahin nur klubinterne Spiele üblich gewesen, schloss man sich nun bald dem Schach-Landesverband Salzburg an. Ab 1971 nahm man an der Landes-Mannschaftsmeisterschaft teil. Dafür war der Neukauf von Spielen in Turniergröße notwendig, weiters der Kauf von Uhren. Die erste Schachuhr des Klubs schenkte Herr Ing. Gebhart von der ÖBB-Bauleitung unserem Klub.

Bereits 1975 wurde man Meister der 2.Klasse Süd und stieg nach zwei gewonnen Spielen gegen den Nordmeister Oberndorf/Laufen in die 1.Klasse auf.

Weiter zur Chronik

Scroll to Top