U16 2019

Der Salzburger Schach-Landesverband startet bereits im September die U16-Liga für Vierermannschaften. Es haben sich wieder 10 Mannschaften für diesen Bewerb gemeldet.

Der Bewerb wird an drei Terminen ausgetragen:

Runden 1 - 3: 29. September 2019 im ASK Salzburg (Klublokal)
Runden 4 - 6: 13. Oktober 2019 in Schwarzach  Neue Heimat 10, 5620 Schwarzach im Pongau
Runden 7 - 9: 17. November 2019 in Hallein (Klublokal)

Ausschreibung...

(RoGe)

Nach oben


U 16 Liga ist gestartet

Nach dem großen Erfolg dieser neuen Turnierserie wurde der Bewerb auch für die Spielsaison 2019 erneut ausgeschrieben.

Der SLV hat aufgrund der Erfahrungen im letzten Jahr die Ausschreibung und die Durchführungsbestimmungen mehr an die Wettkampfbedingungen angepasst, um einen weiteren Schritt in der Entwicklung der NachwuchsspielerInnen zu machen. Das heißt, es gibt im wesentlichen zwei Änderungen zum bisherigen Modus – Umstellung auf Matchpunkte (2 für den Mannschaftssieg, 1 für Remis, 0 für eine Niederlage) und die Erweiterung einer Pönale gem. der Ausschreibung.

Für die aktuelle U-16 Liga Meisterschaft wurden 10 Mannschaften angemeldet.
1x Ranshofen, 2x Hallein, 2 x ASK, 1x Uttendorf, 1x Schwarzach/Pjesak, 1x SIR Royal,  und 2x Neumarkt.

Die ersten 3 Runden wurden am Sonntag, 29.09.2019 in Salzburg beim ASK gespielt und es kann festgestellt werden, dass das spielerische Niveau wieder gestiegen ist.

Ergebnisse...

(RoGe)

Bericht Uttendorf..

Bericht ASK...

 

 

Nach oben


2. Spieltag der U 16 Liga

Die Runden 4 - 6 der Jugendliga wurden am Sonntag dem 13.Oktober 2019  in Schwarzach gespielt. Es war sowohl für die Jugend als auch für die Betreuer eine tolle Veranstaltung. Unter der Führung von Juro Ljubic, der mit Franjo Ljubic und seinem jugendlichen Team eine optimale Räumlichkeit in der Seniorenheim gefunden hatt. Auch für Speisen und Getränke war bestens gesorgt, und dieses Angebot wurde auch gerne angenommen.

Derzeit hat die Mannschaft von SIR Girls & Boys die Führung übernommen!

RANG

MANNSCHAFT

1

2

3

4

5

6

7

8

9

10

MP

PKT.

1

SIR Girls & Boys

*

3

4

3

2

4

4

11

20

2

Schwarzach/Pjesak U16

1

*

3.5

2

4

2.5

4

9

17

3

Ranshofen U16

0

*

1

2

3.5

4

4

7

14.5

4

ASK Nova

1

*

3

2

3

1.5

3

7

13.5

5

Uttendorf U16

0.5

3

1

*

3

3.5

2

7

13

6

ASK Checkers

2

2

2

1

*

2

2.5

6

11.5

7

Pizzeria Francesco Neumarkt 5

2

1

0.5

2

*

3

2.5

6

11

8

Union Hallein 5

0

0.5

2.5

2

1.5

*

3

5

9.5

9

Pizzeria Francesco Neumarkt 6

0

1.5

0

1

1

*

3

2

6.5

10

Union Hallein 4

0

0

0

1.5

1

1

*

0

3.5

 (RoGe)

Bericht ASK...

Bericht Uttendorf...

Bericht Ranshofen...

Bericht Hallein...

Nach oben


3. Spieltag der U 16 Liga

Die Finalrunden wurden am 17. November im Trainingszentrum des 1. Halleiner Schachklubs ausgetragen. Sehr spannende Partien wurden uns geboten, und es war spannend bis zum Schluss: Es ist festzustellen, dass das spielerische Niveau stetig steigt, was sicher auf die konsequente Arbeit im Jugendbereich zurückzuführen ist. Die U-16 Turnierserie ist eine perfekte Ergänzung zur KIJU -Turnierserie, und bietet für alle Teilnehmer die Gelegenheit, das Erlernte in „echten „Turnierpartien umzusetzen.

Als Sieger in diesem Teambewerb ging die Mannschaft vom Schachklub Royal „Sir Girls & Boys“ hervor. Gratulation an die Sieger, aber auch an alle anderen Mannschaften!

Ergebnisse:

1. Sir Girls & Boys

2. Schwarzach/Pjesak U16

3. ASK Nova

4. Uttendorf U16

5. Ranshofen U16

6. ASK Checkers

7. PizzeriaFrancesco Neumarkt 5

8. Union Hallein5

9. Pizzeria Francesco Neumarkt 6

10. Union Hallein 4

Endergebnisse...

Berichte der Vereine:

ASK Salzburg...

1. Halleiner Schachklub...

1. & 2. Beitrag von UTTENDORF...

 

 

Eindrücke / Erkenntnisse:

Ganz besonders darf ich mich, als Jugendreferent, bei allen Vereinen bedanken, welche die jeweiligen Veranstaltungen auf professionelle und weitgehend problemfreie Art und Weise organisiert und durchgeführt haben.

Mein Respekt gilt besonders den Jugendlichen, die bei allen Turnieren, sehr diszipliniert, aber auch ambitioniert waren. Bedanken darf ich mich auch bei allen Eltern, Betreuern und Trainern, die so manchen Sonntag dem Schachsport gewidmet, und dafür viel „Freizeit geopfert“ haben.

Wenn alle Vereine, Eltern und Jugendtrainer auch in der Zukunft so geschlossen hinter dem Projekt „Jugendarbeit im Schachsport „stehen, werden wir in den kommenden Jahren noch mehr Kinder und Jugendliche bei den verschiedenen Turnierformaten begrüßen dürfen. Talente und interessierte Jugendliche sind sehr zahlreich vorhanden, wir, als Funktionäre müssen aber die Rahmenbedingungen schaffen, und die Organisation und Durchführung der jeweiligen Veranstaltungen erledigen.

Mein Ziel ist es, die U-16 Turnierserie permanent zu optimieren. Deshalb bitte ich euch durch Vorschläge mich bei diesem Vorhaben zu unterstützen. Gemeinsam werden wir das auch in der Zukunft weiterentwickeln, und dafür Sorge tragen, dass die Vereine wieder einen Zuwachs an Mitgliedern haben, und keine Stagnation wie es leider in den vergangenen Jahren festzustellen war.

Weiters wünsche ich mir eine aktivere Beteiligung der Vereine im Salzburger Raum die bisher bei diesem Prozess noch nicht mitmachen. Jeder Verein kann einen positiven Beitrag hinsichtlich der Entwicklung der Schachjugend leisten.

Der Schach Landesverband, und im Besonderen ich in meiner Funktion als Jugendreferent, unterstützen dabei sehr gerne.

Hervorheben möchte ich hier (alphabetisch geordnet): ASK SALZBURG, HALLEIN, NEUMARKT, RANSHOFEN, UTTENDORF Hier wird schon ausgezeichnete Arbeit geleistet und die dortigen Vereine stellen auch jetzt schon die meisten Teilnehmer/Innen an verschiedenen Veranstaltungen. Dabei geht es aber nicht nur um die Jugendtrainings, Teilnahme an Turnieren, Organisation und Durchführung von Veranstaltungen, sondern auch um die entsprechende zeitnahe Veröffentlichung auf der Homepage der Vereine (Berichte und möglichst viele Fotos)

Ich bedanke mich an dieser Stelle bei diesen Vereinen, und bitte das auch in den nächsten Jahren in dieser hervorragenden Art und Weise zu machen. 

 

Gerhard Rosenlechner, SLV - Jugendreferent

rosenlechner@gmx.at

Nach oben

2014 © Copyright Schach-Landesverband Salzburg. All rights reserved. Read Legal policy and Privacy policy .