U16 Liga

Der Salzburger Schach-Landesverband startete im Oktober eine U16-Liga für Vierermannschaften.
Der Bewerb wird an drei Terminen ausgetragen:

Runden 1 - 3: 8. Oktober 2017 in Hallein im Bräustüberl Kaltenhausen
Runden 4 - 6: 12. November 2017 in Schwarzach Neue Heimat 13 im Seniorenheim
Runden 7 - 9: 10. Dezember 2017 in Golling Vereinsheim, Markt 106

Ausschreibung


U16-Liga ist angekommen

Der neue Bewerb wurde letzte Saison (2016/2017) ins Leben gerufen um die Nachwuchsspieler Innen langsam an die Wettkampfbedingungen heranzuführen. Aufbauend auf die Kinder- und Jugendturnierserie, die noch mehr den „spielerischen„ Charakter hat, geht es bei der U-16 Meisterschaft schon ernsthafter zur Sache.

Gespielt wird an 3 Terminen, jeweils 3 Runden mit einer Bedenkzeit von 60 Minuten und Schreibzwang (ausgenommen die U-8). Es geht dabei auch darum, dass sich die Spieler Innen als Team sehen, darum ist das eine Mannschaftsmeisterschaft mit jeweils 4 Spieler Innen wobei ein „fliegender“ Austausch von Spielern ohne Sanktionen möglich ist.

Voriges Jahr herrschte noch eine gewisse Skepsis bei den Jugendbetreuern ob dieses Format für die Entwicklung der Nachwuchsspieler das Richtige ist oder nicht. Diese anfänglichen Bedenken sind jetzt einer breiten Zustimmung gewichen und 10 Mannschaften nehmen an der Meisterschaft teil:
2 x SIR-Royal, 2 x Hallein, 1 x ASK, Uttendorf, Ranshofen, Schwarzach, Golling und Neumarkt.

 

Die ersten 3 Runden wurden am Sonntag, den 8.10.2017 in Kaltenhausen gespielt und es kann festgestellt werden, dass die spielerische Qualität gestiegen ist, aber auch im Bereich der Disziplin und dem Respekt gegenüber dem Gegner wurden merkliche Fortschritte erkennbar.
Ein großes Lob daher nicht nur für die Spieler Innen, sondern auch an die Betreuer und Begleitpersonen, die sich vorbildhaft verhalten haben.
Der Dank des SLV gilt aber in erster Linie dem Organisator der Veranstaltung, dem Jugendreferenten Gerhard Rosenlechner mit seinem Team und dem Schiedsrichter ÖS Gottfried Herbst, die das Turnier organisatorisch perfekt durchgeführt haben.

 

Einzelergebnisse sind auf der SLV – Homepage nachzulesen.

 

Der nächste Termin ist am 10. Dezember 2017 in Golling wo die Runden 7-9 gespielt werden.



 

 

 

Abschlussbericht zur U16-Liga 2017/2018

Dieser Bewerb wurde im Dezember 2017 positiv abgeschlossen und ist für die schachliche Entwicklung unserer Nachwuchsspieler durchaus als positiv zu bewerten, obwohl sicher noch organisatorisches Potenzial nach oben ist.
Der Landesmeistertitel wurde unter den 10 teilnehmenden Mannschaften in einem Vollrundenturnier ermittelt.
Teilnehmer / Mannschaften: 2 x SIR-Royal, 2 x Hallein, 1 x ASK, Uttendorf, Ranshofen, Schwarzach, Golling und Neumarkt. 
Runde 1-3:  08. Oktober 2017 in Hallein
Runde 4-6:  12. November 2017 in Schwarzach
Runde 7-9:  10. Dezember 2017 in Golling


Die Siegermannschaft erhält den Titel „Landesmeister U-16“ und jedes Team, sowie jeder einzelne Teilnehmer, erhält eine persönliche Urkunde.
Die Siegerehrung wird im Rahmen der Schlussveranstaltung der Kinder- und Jugend-Schnellschach-Turnierserie am 06. Mai 2018 in Neumarkt erfolgen.


Den Landesmeistertitel sicherte sich in souveräner Manier die Mannschaft aus Schwarzach die sich 100 % der Mannschaftspunkte holten. Von den ausgespielten 36 Brettpunkten wurden nur 5,5 abgegeben!!
Vize-Landesmeister wurde die Mannschaft aus Ranshofen die sich gegen den späteren Sieger geschlagen geben mussten und sich auch gegen die Gollinger Youngstars mit einem Mannschafts-Remis zufriedengeben mußte.
Rang 3 belegte die Mannschaft aus Neumarkt schon mit einigem Abstand zum Siegerduo.

 

Einige interessante Fakten zum Turnier:
• Nicht besetzte Bretter: 12 x SIR Girls, 6 x Golling Youngstars, 6 x Union Hallein 5, 3 x SIR Boys, 3 x ASK  Nova, 3 x Union Hallein 4. Insgesamt wurden 180 Brettpunkte gespielt, davon 33 Kontumaz = ca. 10 %!
Jedes NICHT- besetzte Brett bedeutet für den Gegner eine Wartezeit von 2 Stunden!
• Nur die Mannschaften von Uttendorf, Ranshofen, Schwarzach und Neumarkt traten während des gesamten Bewerbes mit einer kompletten Mannschaft an.
• Die Erfassung der Ergebnisse funktionierte problemlos.
• Die Veranstalter sorgten durchwegs für optimale Rahmenbedingungen – DANKE!

 

zum Spielplan und den Ergebnissen…
zur Tabelle…

 

 

2014 Copyright Schach-Landesverband Salzburg. All rights reserved. Read Legal policy and Privacy policy .