Hallein - Kaltenhausen

Abschluss der
KINDER- UND JUGEND-SCHNELLSCHACH-TURNIERSERIE 2016/17

Am 2. April stellten sich bei strahlendem Sonnenschein 51 begeisterte Schüler und Jugendliche der Herausforderung, ihr Können unter Beweis zu stellen. In der letzten Veranstaltung der Turnierserie wollte doch so Manche(r) den Einzelbewerb auch den Gesamtsieg für sich verbuchen.
Nach der Eröffnungsrede vom Sport-Stadtrat Marco Sampl der Gemeinde Hallein und vom SLV Präsident Rudolf Berti ging es auch schon los um sich mit den Anderen zu messen und sich vom Preistopf ein schönens Stück zu holen.

Unter der Turnierleitung vom neuen Jugendrefernten des Landesverbandes, Gerhard Rosenlechner, und den Schiedsrichtern Gottfried Herbst und Reinhard Vlasak wurde in den unterschiedlichsten Alters-Klassen von U8 bis U18 gestartet. Es wurden spannende Zweikämpfe ausgefochten. Die Mädchen (Damen) lehrten dabei so manchem Jungen, dass auch sie tolles Schach spielen. In den letzten Spielrunden entschied so manches Schachglück, aber auch Pech so einige Partien.
In der Mittagspause durfte der Landesverband unsere abgekämpfte Schachzukunft auf Grillwürstl inkl. Getränk einladen.
Obwohl der grosse, aber auch verständliche, Bewegungsdrang der Kids sich manchmal überhand nahm, verlief dieses Turnier dennoch ohne Probleme ab.

U8

Die Einzelbewerbe gewannen:

U08w Eichler Lara Sc Neumark/Wallersee
U08m Küng Simon Sc Neumark/Wallersee
U10w Horn Sarah Sk Royal Salzburg
U10m Burgstaller Bastian Sc Neumark/Wallersee
U12w Küng Lea Sc Neumark/Wallersee
U12m Kipman Filip Hallein
U14w Ganselem Gantaseg Sc Royal Salzburg
U14m Esterbauer Andreas Ranshofen
U16w Hankic Almedina Sc Royal Salzburg
U16m Zwingenberger Lukas Ranshofen
U18m Vogl Erik ASK

Die Gesamtsieger aus allen 4 Bewerben siehe den Bericht zur Gesamtwertung vom ASK Salzburg ...

Das Ambiente des "Ruperti-Gwölbes" im Brauhaus KALTENHAUSEN unterstrich dort in würdiger Weise diese vom 1. Halleiner Schachklub ausgetragene Veranstaltung.

Der 1. Halleiner Schachklub bedankt sich beim Pächter des Bräuhauses Hans Kreuzer für die Räumlichkeiten, bei allen Eltern, Betreuern, Trainern aber auch den Vereinen, dass diese Veranstaltung ein tolles Erlebnis für die Jugend war.

Reinhard Vlasak - Gottfried Herbst - Gerhard Rosenlechner

Großen Dank für die tolle Unterstützung durch Vlasak Reinhard, Baldemair Helmut, der Jugendspielern des 1. Halleiner Schachklubs für deren tolle Unterstützung vor, während und nach dem Turnier.

 

Das 4. Kinder- und Jugendturnier bildete den Abschluss einer Serie von Turnieren, die in St. Johann, Salzburg, Ranshofen und Hallein stattfanden. Der SK Hallein veranstaltete das Abschlussturnier, an dem 51 Kinder und Jugendliche teilnahmen.

An den 4 Turnieren beteiligten sich insgesamt 83 Kinder und Jugendliche.

---> Ergebnis des U-8 Turniers

---> Ergebnis des U-10 Turniers

---> Ergebnis des U-12 Turniers

---> Ergebnis des U-14 bis U-18 Turniers

---> Endstand der Gesamtwertung

Es war mir als Jugendreferent eine große Ehre bei den Veranstaltungen dabei zu sein.

 

siehe auch den Bericht vom SK Uttendorf ...
Deren Fotoalbum ist eine Wucht ...

Nach oben

2014 Copyright Schach-Landesverband Salzburg. All rights reserved. Read Legal policy and Privacy policy .