Herbst-Schnellschachturnier 2014

Gottfried Herbst mit Juliane Landwieser und Cisca Kocher (Foto von Grundner)

 

Ein neuer Teilnehmerrekord wurde wieder aufgestellt. 27 Schachsenioren, darunter 2 herzige Damen, fanden sich am 13. Oktober im Best Western Plus Parkhotel in Salzburg ein. Besonderen Dank an jene, die eine lange Anfahrt zu bewältigen hatten.

Unter der Turnierleitung vom Seniorenreferenten Gottfried Herbst und seinem Assistenten Edmund Reithofer wurde die zur Schnellschach-ELO-Wertung angemeldete Veranstaltung ohne Probleme ausgetragen.

 

Wie jedes Mal gab es einen ansprechenden Preistopf, der ausgespielt werden wollte. Zumal auch für jedem ein kleines Präsent dabei ist.

 

Nach 3 gespielten Runde war es genau 12:00 Uhr Mittag und so konnte die Möglichkeit wahr genommen werden, sich am Hotel eigenen Mittagsmenü zum vergünstigten Preis zu Stärken.

 

Überlegener Sieger wurde Prof. Josef Nußbaumer mit 7 Punkten aus 7 Runden und - das gab es in den Frühjahrs- und Herbstturnieren noch nie - schafft so die 100% Marke!
Den 2. Platz belegte Alois Grundner aus Uttendorf mit 5 Punkten und 3. wurde Helmut Gruber aus Gastein mit 4,5 Punkten.

2. Alois Grundner - Sieger Prof. Josef Nußbaumer - 3. Helmut Gruber

Platz 4, 5 und 6 belegten Herbert Bogensberger, Martin Wagner (Elo 1393!) und Friedrich Huber mit jeweils 4 1/2 Punkten.

 

siehe das Turnier auch auf chess-results.com ...
siehe auch den Bericht SK Uttendorf ...

Endstand nach 7 Runden

Rg. Name Elo Verein Pkte BH BH SB Elo+/- ELO-
Leistung
1 Nußbaumer Josef  Prof. 1858 Ask Salzburg 7 29 20½ 29,00 47,8 2569
2 Grundner Alois 1902 Uttendorf 5 31 20½ 20,00 -7,9 1828
3 Gruber Helmut 1640 Taxenbach 27½ 19½ 16,25 3,7 1649
4 Bogensberger Herbert 1584 Zell Am See 27½ 19½ 15,00 47,8 1758
5 Wagner Martin 1393 Salzburg Sued 24½ 17½ 14,50 85,4 1714
6 Huber Friedrich 1648 Salzburg Sued 21½ 15 13,00 -30,7 1568
7 Stöhr Helmut 2007 Ach-Burghausen 4 28½ 19½ 12,75 -41,5 1654
8 Gall Konrad 1654 Taxenbach 4 27½ 18 13,50 -24,4 1613
9 Leitner Erich  Dr. 1522 Salzburg Sued 4 27 18 11,50 26,5 1635
10 Kollmann Hans 1608 Taxenbach 4 26 19 14,00 0,3 1659
11 Huber Hartwig 1453 Ask Salzburg 4 24 16 10,00 30,7 1575
12 Hohmeister Horst 1523 Hallein 4 21 14 10,00 -13,7 1487
13 Müllauer Erwin 1510 Uttendorf 27½ 20 13,00 30,0 1623
14 Mösl Felix 1554 Seekirchen 27½ 18½ 10,00 -23,5 1476
15 Meisl Walter 1315 SF Trumerseen 26½ 19 12,75 54,3 1571
16 Weiss Johann 1575 Tenneck-Konkordiahuette 21 15½ 9,00 -33,3 1537
17 Grünwald Hans 1467 Taxenbach 20½ 14½ 6,50 -17,2 1495
18 Hecher Erich 1515 Hallein 18½ 13½ 8,00 -41,9 1447
19 Patscheider Rudolf  Dkfm 1350 Union Bergheim 3 25½ 19 9,50 41,6 1583
20 Aichinger Herbert 1449 Ask Salzburg 3 25 18½ 9,75 -9,1 1473
21 Langwieder Juliane 1291 SF Trumerseen 3 18½ 13 5,50 -26,7 1194
22 Weickl Johann 1416 Taxenbach 25 18½ 8,75 1,2 1547
23 Sommerer Kurt 1376 Taxenbach 23½ 18 7,50 -13,9 1396
24 Wimmer Peter 1288 Schach Kultur Wels 23½ 17 6,25 -24,1 1209
25 Dummert Norbert 1281 Sc Neumarkt/Wallersee 21½ 15 5,75 -22,0 1230
26 Kocher Cisca 800 Ask Salzburg 20 14 5,50 66,5 1316
27 Pacher Hermann 1352 Salzburg Sued 23 17 2,75 -62,5 1100

 

Nach der Siegerehrung wurden auch die Gutscheine verteilt und bei der herzlichen Verabschiedung das oben angekündigte Präsent an allem Teilnehmern übergeben.

Nach oben

2014 Copyright Schach-Landesverband Salzburg. All rights reserved. Read Legal policy and Privacy policy .