Alois Grundner gewinnt Senioren-Herbstzeit-Schnellschachturnier 2012

Senioren Herbst-Schnellschachturnier 2012

Am 18. Oktober trafen sich 16 begeisterte Schachsenioren im Best Western-Hotel in Salzburg in der Elisabethstraße zum Kräftemessen. Unter der Trunierleitung von Gottfried Herbst wurde das Turnier in 7 Runden nach dem Schweizer-System bei 20 Minuten Bedenkzeit veranstaltet. Lobenswert sind dabei die Teilnehmer aus der "ferneren" Umgebung (sprich Pinzgau, Pongau, ja sogar Oberösterreich) zu erwähnen. Die Teilnehmer der "näheren" Umgebung (sprich Salzburg Stadt und Umland) waren doch eher spärlich.

Nach der Mittagspause konnten Koller Karl und Weiss Johann an Turnier nicht mehr weiter teilnehmen, sodass Gottfried Herbst und Edmund Reithofer an ihrerstatt weiterspielten (in Absprache mit den anderen Teilnehmern).

Das Turnier gewann Alois Grundner mit 6 Punkten.

2. Sieger wurde Prof. Willi Sauberer mit 5,5 Punkten und als 3. Sieger konnte sich Friedrich Huber mit 4,5 Punkten (punktegleich mit Konrad Gall aber besserer Buchhulzwertung) durchsetzen.

Bei der abschließenden Siegerfeier gab es schöne Preise und zusätzlich für alle Beteiligten einen Piccollo-Sekt.

Das Turnier mit den weiteren Plazierungen auf chess-results.com

2014 Copyright Schach-Landesverband Salzburg. All rights reserved. Read Legal policy and Privacy policy .