Salzburg Süd

  • Allgemeine Informationen
    Gegründet 1979
    Vereinsregisterzahl (ZVR) 149180641
  • Obmann:
  • Dr. Erich Leitner
    Fritz-Zeller-Weg 8, 5082 Grödig
    Tel. 06246/73101
    E-Mail: erich-leitner@a1.net
  • Klublokal
  • Bewohnerservice Salzburg-Süd
    Hans-Weberdorfer-Straße 27
    5020 Salzburg
  • Klubabend: Donnerstag ab 19:00 Uhr
  • Homepage: salzburg-sued.heimat.eu
  •  Diverses: Spielgemeinschaft mit Royal und Mondsee (SG 5201)
  • News

Schachklub Salzburg-Süd:

Familiär und erfolgreich

 

Der Schachklub Salzburg-Süd wurde am 4. April 1979 gegründet. Ein Großmeistersimultan führte den neuen Verein in das Salzburger Schachleben ein. Von 1983 bis 2016 war das Hotel Schaffenrath das ständige Klublokal. Nach Überbrückung einer Zwischenzeit wird seit Jänner 2019 im städtischen „Treffpunkt Süd“ in der Hans-Webersdorfer-Straße gespielt.

Salzburg-Süd und seine Mitglieder konnten in den vergangenen vier Jahrzehnten viele Erfolge feiern, darunter mehrere Landes- und Bundesliga-B-Meistertitel und Cup-Siege sowohl für Mannschaften als auch in Einzelbewerben. Die von Anfang an erfreuliche Entwicklung setzte Salzburg-Süd ab 1997 in Spielgemeinschaften fort. Derzeit werden jährlich acht bis zwölf Mannschaften in allen Leistungsstufen von Schülern und Senioren bis hinauf zu den Bundesligen genannt.

Die Bestandsdekaden wurden durch würdig organisierte Veranstaltungen begangen: 1989 u. a. mit einem Schüler-Mannschaftsturnier, 1999 mit einem zweitägigen internationalen Schnellturnier (75 Nennungen, davon 14 Titelträger, Sieger GM Farago), zuletzt 2009 mit Bus-Ausflug nach Tirol, Seniorenturnier „70 plus“ (Österreich-Premiere!), Schüler-Einzel- und Mannschaftsturnier und Simultanabend mit dem langjährigen Klubtrainer IM Georg Danner.

Aus der Reihe der Turnierveranstaltungen ist das Einladungsturnier „1000 Jahre Markt-, Maut- und Münzrecht für Salzburg“ 1996 mit einem Elo-Schnitt von über 2200 Punkten hervorzuheben. Die Klubatmosphäre ist besonders familiär, und die Mitglieder sind über den Schachbereich hinaus freundschaftlich miteinander verbunden.

2017 trat Salzburg-Süd dem Dachverband Turn- und Sport-UNION bei.

Die Klubabende bieten Schnellturniere, Partiebesprechungen und Weiterbildungsmöglichkeit. Neben der Klubmeisterschaft im Turniermodus gibt es jährlich offizielle Kurzturniere zu Ostern, in der Vor-Weihnachtszeit und zum Jahreswechsel.

Eine Erfolgschronik in Stichworten

1988 Gewinn der Landes-Mannschaftsmeisterschaft, Sieg im Qualifikationsturnier, Aufstieg in die (heutige) 2. Bundesliga.

1989, 1993, 2008 und 2015 Gewinn des Landescups.

2001 und 2002 Gewinn der Staatsliga B Mitte.

2010 Gewinn der 2. Bundesliga West, Aufstieg in die 1. Bundesliga.

2012 Gewinn der Landes-Mannschaftsmeisterschaft. Abstieg aus der 1. Bundesliga.

2013 Gewinn der 2. Bundesliga West, Aufstieg in die 1. Bundesliga. Landesliga A: Gewinn der Landes-Mannschaftsmeisterschaft und Aufstieg in die 2. Bundesliga.

2015 Gewinn des Landescups für Vierermannschaften.

2015 Landes-Einzelmeister und Vize-Blitzlandesmeister.

Beachtliche Einzelerfolge, Meistertitel und Kategoriesiege erzielten Klub- und Spielgemeinschaftsmitglieder bei diversen Meisterschaften der Herren, Damen, Senioren, Jugend und Schüler.

Aktuell:

2019 begeht Salzburg-Süd das 40-jährige Bestandsjubiläum

 

Aktuelles:

09.10.19

U16 Liga 4. bis 6. Runde

Mit tollen Berichten!


03.10.19

Senioren-Open 2019

Die ersten 2 Runden sind am Montag, den 30. September gestartet


zum Archiv ->
2014 Copyright Schach-Landesverband Salzburg. All rights reserved. Read Legal policy and Privacy policy .