Blitz-Landesmeisterschaft

20162015 | 2014 | 2013 | 2012 | 2011 | 2010 | 2009 | 2008 | 2007 | 2006 | 2005 | 2004 | 20032002 | 2001 | 2000 | 1999 | 1998 | 1997 | 1996 | 1995 | 1994 | 1993 | 1992 | 1991 | 1990 | 1989 | 1988 | 1987 | 1986 | 1985 | 1984 | 19831982 | 1981 | 1980 | 1979 | 1978 | 1977 | 1976 | 1975 | 1974 |


Blitzschach-Landesmeisterschaft 2008 

(aus SVZ vom 31.10.2008 und SIS10-17.Jg. mit Ergänzungen)
Löffler verteidigt seinen Titel bei Blitz-LM
Der Salzburger Landesmeister im Blitzschach heißt wie im Vorjahr Christoph Löffler. Der Titelverteidiger erreichte als einziger Spieler neun Punkte aus elf Partien. Überraschungszweiter wurde Wolfgang Huber (Inter) mit einem halben Punkt Rückstand. Für die Favoriten lief das Turnier nicht nach Wunsch: Der topgesetzte Radoslav Panajotov (Thalgau/Mondsee, Elo 2238) wurde nur Achter, unmittelbar vor der Nummer zwei der Setzliste, FM Franz Hager (Inter, 2174).
Endstand: 1. Christoph Löffler (ASK, 2135) 9 (74), 2. Wolfgang Huber (Inter Salzburg, 1955) 8,5 (74), 3. David Huber (Schwarzach, 2146) 8 (77), 4. Pero Ljubic (Golling, 2033) 7,5 (72), 5. Alfred Enzendorfer (Voest Linz, 2046) 7,5 (69,5), 6. Rupert Wieser (Tenneck, 1990) 7,5 (67), 7. Robert Scheiblmaier (ASK, 2136) 7 (77), 8. Radoslav Panajotov (Thalgau/Mondsee, 2238) 6,5 (76), 9. FM Franz Hager (Inter Salzburg, 2174) 6,5 (72), 10. Herbert Berger (Radstadt, 1875) 6,5 (70,5), 11. Gerhard Spiesberger (Ranshofen, 2095) 6,5 (66,5), 12. Franz Waggerl (Inter Salzburg, 2094) 6,5 (66), 13. Josef Huber (Schwarzach, 1837) 6,5 (65,5), 14. Alessandro Misciasci (ASK, 1966) 6 (65,5), 15. Wolfgang Kücher (Oberndorf, 1908) 6 (58,5), 16. Stefan Ramsbacher (Ranshofen, 1467) 6 (55), 17. Manfred Neuwirth (Schwarzach, 1677) 5,5 (66), 18. Wolfgang Kaiser (SK Royal, 1876) 5,5 (62), 19. Vahidn Hamsic (Golling, 1840) 5,5 (55), 20. Anton Bernatovic (SK Pjesak, 1469) 5,5 (53,5), ), 21. Ljubic Franjo (Golling 1717) 5 (64), 22. Gruber Helmut (Zell am See 1777) 5 (63,5), 23. Bieniok Alfred (ASK 1682) 5 (58,5), 24. Salletmeier Julian (Ranshofen 1297) 5 (55,5), 25. Havas Clemens (Royal 1595) 5 (53), 26. Proksch Thomas (Schwarzach 1632) 5 (53), 27. Brunthaler Sebast (Ranshofen 1200) 5 (51), 28. Kühleitner Markus (ASK) 5 (46,5), 29. Leimer Clemens (Ranshofen 1200) 5 (45,5), 30. Klinger Josef Sen. (Schwarzach 1858) 4.5 (68), 31. Walkner Karl (Hallein 1829) 4.5 (56,5), 32. Schlosseler Jean (Royal 1350) 4 (54,5), 33. Kliegl Severin (Royal 1464) 4 (53), 34. Cvitan Josip (Ranshofen 1200) 4 (45), 35. Stromer Franz (Ranshofen 1275) 3.5 (44), 36. Friedl Markus (Ranshofen 1200) 3.5 (42,5), 37. Söllinger Thomas (Ranshofen) 1

 

 

zurück zur LM-Übersicht ...

2014 Copyright Schach-Landesverband Salzburg. All rights reserved. Read Legal policy and Privacy policy .