30.06.20 17:50 Alter: 44 Tage

Terminverschiebung Mannschaftsmeldungen

Liebe Salzburger Schachgemeinde,

 

Der erzwungene Abbruch der Mannschaftsmeisterschaft bedeutet ein Außerkraftsetzen der TUWO. Weitere Punkte der TUWO, insbesondere der Termin  der Mannschafts- und Kadermeldungen sollte meiner Meinung nach verschoben werden. Auch für die Termine der Mannschaftsmeisterschaft 2020/21 sollten angesichts der nach wie vor unsicheren Lage durch die Covid-19 Pandemie vom Landesspielleiter flexibel festlegbar sein.

Ein Hindernis für den geregelten Ablauf der MM 2020/21 könnte die Pflicht des Tragens eines Mund-Nasenschutz (MNS) darstellen. Zahlreiche Spieler, und mehrere Vereine haben sich für eine Verschiebung der Termine der MM ausgesprochen, bis die MNS Pflicht aufgehoben wird.

Vorbehaltlich der Zustimmung durch den Landestag 2020 schlage ich folgende zeitlich begrenzte Änderungen der TUWO vor:

  1. Die bis Ende Mai erfolgten Abmeldungen bzw. Auflösungen von Mannschaften sollen widerrufbar sein. Dadurch wird den Vereinen die Möglichkeit geboten, eventuell auf Grund der Covid-19 Pandemie beschlossene Mannschafts-Abmeldungen zu überdenken. Bisherige Abmeldungen behalten ihre Gültigkeit, könnten aber bis 30. 08. widerrufen werden. Betrifft § 24.4
  2. Weiters möchte ich die Meldefrist für Mannschaften und Kader vom 22. Juli nach hinten verschieben. Geplanter neuer Termin für Mannschafts-, Kadermeldungen sowie Abmeldung von Mannschaften wäre der 30. August 2020. Betrifft § 24.3 sowie § 15.3.3
  3. Der zwar in der TUWO nicht explizit vorgegebene Termin des Beginns der Mannschaftsmeisterschaft soll flexibel entsprechend der geltenden Gesetzeslage gestaltbar sein. Als Mindestanforderung für die Termingestaltung würde ich eine Verständigung der Vereine zumindest 2 Wochen vor dem aktuellen Beginn der MM sehen.

Der derzeit geplante Beginn ist am 26. 09 2020 mit der 1. Runde Landesliga B und 2. Klasse. Die MM würde in diesem Fall am 20. 03. 2021 beendet, eine Verschiebung der letzten Runden auf Grund der durchzuführenden Jugendlandesmeisterschaft auf einen Termin nach den Osterferien ist möglich.

Der letztmögliche Beginn der MM wäre am 09. 01. 2021, mit Ende der Meisterschaft am 05. 05. 2021. In diesem Fall müsste das Play Off gestrichen werden und das Ergebnis des Rundenturniers als Endwertung gelten (§ 15.2.11). Die Frist für Mannschaftsabmeldungen müsste in diesem Fall ebenfalls verlängert werden (§ 24.4)

 Zur Umsetzung dieser temporären TUWO Änderungen wird es einen Antrag auf Satzungsänderung an den Landestag geben.

Eine Nichtaustragung der MM 2020/21 hätte die Konsequenz, dass es für die Saison 2021/22 kein Aufstiegsrecht in die 2. Bundesliga West gäbe.

 

rv

 

 


2014 © Copyright Schach-Landesverband Salzburg. All rights reserved. Read Legal policy and Privacy policy .